Gallerie verlassen

Über uns · Anbieterkennzeichnung · SELK
Folge studifieber auf Twitter
Studifieber - das Studentenportal in der SELK
 

Kontakt


Ev.-Luth. Trinitatisgemeinde München
Lustheimstraße 20
81247 München

» Website



Ev.-Luth. Trinitatisgemeinde München

Alle Studentinnen und Studenten lädt die Trinitatisgemeinde der SELK in München herzlich zu sich ein.

Das Gemeindezentrum mit Kirche, Gemeindesaal, Pfarrhaus und dem Dorothea-Gäbelein-Haus befinden sich im Westen Münchens in Obermenzing/Nymphenburg, zu erreichen mit der S-Bahn 2 Bahnhof Obermenzing oder Tram 17 bis Endstadion Amalienburgstrasse (Kontakt siehe rechts, Tel.: 089 - 8 11 43 47, E-Mail: selk-muenchen@web.de).

Seit 2006 ist Pfarrer Frank-Christian Schmitt unser Gemeindepfarrer, der gerne jederzeit kontaktiert werden kann.

Unsere Gottesdienste finden an allen Sonn- und Feiertagen um 9.30 Uhr in der Trinitatiskirche statt. Genaue Termine sind jederzeit auf unserer Homepage unter „Unsere Gottesdienste“ abrufbar. Besonders freuen wir uns über die vielen Kinder in unserer Gemeinde, für die sonntäglich in zwei Gruppen Kindergottesdienst angeboten wird. Einmal im Monat wird zu einem Kirchenkaffe, auch als Möglichkeit des Kennenlernens, nach dem Gottesdienst eingeladen.

Ein Posaunenchor trifft sich projektmäßig und freut sich wie der Kirchenchor freitags um 19.30 Uhr über personelle Bereicherung.

Verschiedenste Bibel- und Gesprächskreise, sowie ein monatlich stattfindender Stammtisch im Gemeindehaus dienen dem Austausch und offenem Gespräch zu allen Fragen des Glaubens und der Welt.

Im Gemeindehaus (Dorothea-Gäbelein-Haus) stehen zwei Zimmer und ein Dachstudio für Studenten zur Vermietung zur Verfügung. Des Weiteren besitzt die Kirchengemeinde ein Studentenappartement direkt in Uni Nähe in Schwabing. Zurzeit sind leider alle Studentenunterkünfte vermietet. Zukünftige Studenten oder Auszubildende können sich gerne auf einer Warteliste eintragen lassen.






Copyright © 2010–2011 Arbeitsgemeinschaft Studifieber–Jugendwerk der SELK
Datenschutz - Mitfiebern - Über uns